Homepage
Digitaldecoder
Allgemeines zum PIC 16C22P
 
externe Links:
günstige elektronische Bauelemente: Reichelt Elektronik

4-fach Weichendecoder mit dem PIC 16C622P:

 
Dieser Decoder ist in der Lage, 4 Weichen eines zusammengehörigen Adreßbereichs, z.B. 1-4, 5-8 usw., zu schalten. Die "An"-Zeit der Eingänge ist in 10ms-Schritten bis 2,56 Sekunden frei einstellbar. Der Decoder verhindert, daß bei einer Weiche gleichzeitig auf gerade und abbiegen gestellt wird (was passieren kann, wenn man direkt hintereinander auf "gerade" und dann auf "abbiegen" stellt)
Der Decoder bezieht seine Versorgungsspannung von den Schienen.
Für eine Überwachung besteht die Möglichkeit, eine LED anzuschließen, die kurz aufblitzt, wenn ein Schaltvorgang gestartet wird.

technische Daten:
Stromaufnahme im Ruhezustand: 8 mA
maximale Belastbarkeit der Schaltausgänge: 1,0 A
Gesamtbelastbarkeit: 1,0 A
Adressenbereich: 1-2048 fest einprogrammiert, mehrfach änderbar 

Wenn Sie noch Fragen haben, dann schicken Sie mir doch eine eMail.

 
Stückliste:
1x PIC 16C622P
1x Gleichrichter B40C800DIP oder B40C800 rund
1x Spannungsregler uA78L05
1x Optokoppler 6N137
8x Transistor BC635
1x Quarz 8-HC18 oder äquivalent (8 MHz)
2x Kondensatoren Kerko 27pF oder äquivalent
1x Elektrolytkondensator 47uF
1x Elektrolytkondensator 4,7uF
1x Widerstand 680 Ohm
1x Widerstand 1kOhm
8x Widerstand 270 Ohm
1x Dioden 1N4148
Wenn eine Überwachungsmöglichkeit gewünscht ist, so wird zusätzliche eine LED und ein Widerstand 1,2 kOhm benötigt.